Information zur Coronavirus-Thematik – Stand: 28. März 2020

Liebe Musiker, liebe Eltern und Musikschüler!

Auch die Stadtkapelle Dachau e.V. nimmt die aktuelle Lage und die Entwicklung zur Coronavirus-Situation sehr ernst und verfolgt diese tagesaktuell.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung hat der Vorstand folgende Entschlüsse gefasst:

Auftritte und Veranstaltungen
  • Die für den 28. und 29. März geplanten Schlosskonzerte finden nicht statt. Als Ersatztermin wurde inzwischen der 31. Oktober 2020 festgelegt – weitere Infos dazu hier
  • Die für den 05. April geplante Palmprozession und der anschließende Gottesdienst in Maria Himmelfahrt wird in diesem Jahr ohne die Stadtkapelle Dachau durchgeführt.
  • Die für April geplanten Bürgerversammlungen wurden durch die Stadt Dachau abgesagt und werden auf den Herbst verschoben.
Orchesterproben

Die Proben des Sinfonischen Blasorchesters und der Stadtjugendkapelle Dachau entfallen zunächst bis einschließlich der Osterferien (19. April)

Gruppenunterricht
  • Der Unterricht der Bläserklassen in der Grundschule DAH-Süd und der Bläserklasse Klosterschule entfällt bis zu den Osterferien
  • Die Musikalische Früherziehung bei Laura Hecken entfällt bis zu den Osterferien
Einzelunterricht

Der  Musikschulbetrieb in den Räumen der Stadtkapelle Dachau ist bis auf weiteres eingestellt, d.h. es findet kein Instrumentalunterricht statt. Allerdings bieten die meisten Instrumentallehrer virtuellen Unterricht in Form von Video/Skype Unterrichtssequenzen und Tutorials über YouTube an. Einzelheiten und genaue Informationen dazu stellen die Lehrer individuell zur Verfügung.
Diese Regelung gilt vorerst bis zum Ende der Osterferien am 19. April.

Der Vorstand